Blitze-Blank-Bonus - Award

 

Erstmalig findet an der Eugen-Bolz-Realschule ein Wettbewerb zur Verbesserung der Sauberkeit und des Wohlbefindens statt.

 Dabei sollen sich die Schüler aktiv an der Verschönerung ihres Lebensumfeldes beteiligen. Neben einem Schulhaus in dem man sich wohlfühlen kann, gibt es für die drei Klassen mit den meisten Punkten tolle Geldgewinne für ihr Klassenkonto.

 Wir wünschen den Klassen viel Erfolg!

 

 

Ablauf und Regeln

 ·        Der Wettbewerb erstreckt sich über ein Schulhalbjahr. Am Ende des Wettbewerbs erhalten die 3 Klassen mit den meisten gesammelten Punkten einen Bonus für ihr Klassenkonto.

1. Platz -> 150 €

2. Platz -> 100 €

3. Platz ->   50 €

 

·         Jede Klasse nimmt automatisch am Wettbewerb teil.

·         Das Klassenzimmer wird unangekündigt in unregelmäßigen Abständen überprüft. Dafür kann es Plus und Minuspunkte geben. Die Maximale Punktzahl pro Kontrollgang beträgt 10 Pluspunkte.

·         Jede Klasse hat darüber hinaus die Möglichkeit durch freiwillige Dienste Sonderpunkte zu sammeln. Wenn Klassen Sonderpunkte sammeln möchten, sollten sie vorab einer Lehrkraft Bescheid geben, welche die ordentliche Durchführung der Arbeit überprüft und die Punkte in die Liste im Lehrerzimmer einträgt.

·         Wenn jedoch die Schüler einer Klasse, durch ihr Verhalten, die Sauberkeit oder das Wohlbefinden verschlechtern, gibt es dafür Minuspunkte. Minuspunkte können von jedem Lehrer, dem Sekretariat, Rektorat, der Schulsozialarbeit und den Hausmeistern vergeben werden.

 

In regelmäßigen Abständen wird eine Rangliste mit den 6 besten Klassen veröffentlicht.