< 3000 Euro für den Bolz-Raum
15.01.2018 17:00 Alter: 254 days
Kategorie: Veranstaltungen
Von: Barbara Drasch

Eröffnung des neuen Eugen-Bolz-Raums

Am Sonntag, 28. Januar 2018, erfolgt an der EBR um 15.00 Uhr im Rahmen einer festlichen Veranstaltung die Eröffnung des neu eingerichteten Eugen-Bolz-Raumes.


Prof. Dr. Dominik Burkard, Universität Würzburg, hält den Gastvortrag mit dem Titel „Eugen Bolz – Widerstand aus christlicher Überzeugung“. Grußworte sprechen Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, der Landtagsabgeordnete Winfried Mack und Eugen Rupf-Bolz, der Enkel von Eugen Bolz.

Das originale „Herrenzimmer“ aus dem Wohnhaus von Eugen Bolz bildet das Herzstück des Ausstellungsraums, daneben werden in einer anschaulichen Dokumentation sein Leben und politisches Wirken, seine demokratische Überzeugung und Zivilcourage gezeigt. Gerade in unserer Zeit sind demokratische Werte, wie sie Eugen Bolz vorgelebt hat, von besonderer Bedeutung. Mit dem Eugen-Bolz-Raum sollen politisches Bewusstsein und Verantwortung für unsere demokratische Gesellschaft in den Blickpunkt der Schüler und Besucher gerückt werden.

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Präsentation unseres Eugen-Bolz-Raumes ein!